LohausCarl Landschaftsarchitektur Irene Lohaus Peter Carl LandschaftsarchitekturStartseite | Projekte | Profil | Büro | Impressum  
   
 
Kurklinik Friedrichshöhe in Bad Pyrmont


Im Zuge der Umgestaltung eines 70er Jahre-Wohn-gebäudes in ein Bürohaus galt es, die neu geplante Dreifachgarage und einen Gartenpavillon in das Grundstück einzufügen und das überwiegend rude-rale Gelände als Garten zu gestalten. Die Idee besteht darin, den vorhandenen prägenden Kiefern-wald als Garten zu verstehen und die beiden neuen Gebäude so schonend wie möglich zu integrieren. Die schlanken Baumstämme reichen bis unmittelbar an die Fassaden der Baukörper heran. Es entsteht der Eindruck, die Bäume seien erst nach Fertigstel-lung der Gebäude gewachsen. Die Garage duckt sich

in einer Geländemulde vorsichtig ab. Eine Zufahrt aus Basaltpflastersteinen schmiegt sich in die vor-handene Topographie und um die Bäume. Auch die Gartenwege und Terrassen sind einheitlich mit Ba-saltpflaster belegt. Der Waldboden ist mosaikartig mit einer typischen Vegetation aus Gräsern, Farnen, Blaubeeren und Fingerhut bedeckt. Wenige Blüten-sträucher wie z.B. Rhododendren sind als räumlich gliedernde und schützende Element eingesetzt. Auf der abgesenkten, schattigen Terrasse unmittelbar am Haupthaus liegt ein kubischer, leicht mit Wasser überflossener Moosstein.