LohausCarl Landschaftsarchitektur Irene Lohaus Peter Carl LandschaftsarchitekturStartseite | Projekte | Profil | Büro | Impressum  
   
 
EKZ südlich der Elisabethkirche, Langenhagen



Im Übergangsbereich von der Walsroder Straße zur historischen Elisabethkirche und dem versteckt liegenden Zugang zum Stadtpark befindet sich das neue Einkaufszentrum. Um diese städtebaulich wichtige Situation hervorzuheben, wurde der neue Parkplatz als „Stadtplatz“ gestaltet. Der Stadtplatz und der angrenzende Kirchplatz werden mit einem jeweils eigenständigen Charakter gestaltet. Der zwischen diesen beiden Flächen verlaufende öffent-liche Fuß- und Radweg übernimmt die Funktion einer Aufmerksamkeits- und Trennlinie und unterstreicht die Differenzierung in Kirch- und Stadtplatz.


Der Weg wird durch niedrige immergrüne Hecken, die zusätzlich die Intimität des Kirchplatzes unterstreichen, gefasst. Die Stellflächen für die PKW werden auf dem Stadtplatz über ein Flächenmuster markiert und nicht gesondert eingefasst. So entsteht eine großzügige Platzfläche, die über Bäume gegliedert wird und multifunktional genutzt werden kann. Der Kirchplatz wird als offene, nur minimal bepflanzte Platzfläche organisiert. Einzelne Hochstamm-Magnolien werden akzentuiert platziert. Es entsteht ein kleinmaßstäblicher Versammlungsort mit einer einladenden Atmosphäre.